Wer sind wir


Der Glarnerverein Basel wurde im Jahr 1887 gegründet und ist sowohl konfessionell als auch politisch neutral. Zweck unseres Vereins ist seit jeher die Förderung und Pflege des Glarner Brauchtums.

Zurzeit besteht der Glarnerverein aus ca. 60 Mitgliedern, welche sich dem Glarnerland verbunden fühlen und rege an den Anlässen teilnehmen. Es finden jährlich mehrere Veranstaltungen statt, sowie zusätzlich die Generalversammlung mit anschliessendem Unterhaltungsabend.

Im Frühling wird das traditionelle und sehr beliebte Kalberwurstessen durchgeführt.

Im Sommer gibt es einen Brunch für unsere Mitglieder und im Herbst findet an einem Samstagnachmittag ein Ausflug statt.

Im Dezember finden sich die Mitglieder zu einem Chlaushock zusammen .


Sie sehen also, der Glarnerverein Basel hat einiges zu bieten und wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, sind Sie herzlich willkommen, als unverbindlichen Schnupperbesuch an einem unserer Anlässe teilzunehmen. Zögern Sie nicht, sich mit unserem Präsidenen oder einem der Vorstandsmitglieder in Verbindung zu treten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!